bih.button.backtotop.text

Intensivstation (ICU)

Intensivstation (ICU)
Die Intensivstation (ICU) des Krankenhauses von Bumrungrad wird von der Sektion für Intensivmedizin geleitet, um Patienten mit verschiedenen lebensbedrohlichen Zuständen rund um die Uhr zu versorgen. Unterstützt durch die neueste medizinische Technologie und Ausrüstung arbeitet unser koordiniertes ICU-Team aus erfahrenen Intensivpflegespezialisten, qualifizierten Krankenschwestern und ausgewählten medizinischen Fachleuten eng zusammen, um eine schnelle und effiziente Diagnose, Behandlung und Überwachung des kritischen Zustands jedes Patienten zu gewährleisten.
 

 

Critical Care Services Outcomes

APACHE_IV_ICU_BH.jpg

Bumrungrad Critical Care Unit, or ICU, is committed to improving critically ill patients' treatment quality to achieve world-class standards. Furthermore, we emphasize transparency by disclosing the outcome of our treatment.

Our ICU has monitored the severity of patients using the APACHE IV score, a wildly accepted medical scoring system. A higher score indicates more severe illness. ICU at Bumrungrad Hospital APACHE IV is 54.27 on average, close to the US average of 54.5.


Observed_Expected_BIH.jpg

The Standardized Mortality Ratio (SMR) is the ratio between the actual mortality rate in the ICU at Bumrungrad Hospital, compared to the average based on studies in patients with the same severity. A lower value than one indicates a low mortality rate, which reflects the effectiveness of treatment. If higher than one means that the mortality rate is higher than average and improvement is needed. The SMR of ICU at Bumrungrad Hospital is 0.38

Doctors, nurses, and clinicians work as a team and embrace the latest technology to improve treatment continuously. Our goal is to increase survival chances and help the patient regain their quality of life as much as possible.

 

ICU Referral Hotline

Available 24 hours daily
Tel. 02 011 5599
 

Die Intensivstation des Krankenhauses von Bumrungrad bietet spezialisierte Behandlungen für Patienten in verschiedenen kritischen Zuständen an:

  • Intensivstation 1 (ICU) oder medizinische Intensivstation: Mit insgesamt 12 Betten bietet die Intensivstation 1 eine fachkundige Versorgung für Erkrankungen wie
    • Patienten mit schweren Infektionskrankheiten und septischem Schock
    • Patienten mit Lebertransplantationen
    • Patienten mit Verbrennungsverletzungen
    • Patienten in kritischem Zustand mit verschiedenen Funktionsstörungen oder Versagen von Organen wie Niere oder Leber oder akuten gastrointestinalen Blutungen
  • Intensivstation 2 (ICU 2) oder chirurgische, neurologische oder neurochirurgische Intensivstation: Die Intensivstation 2 bietet mit insgesamt 15 Betten eine fachkundige Betreuung:
    • Patienten in kritischem Zustand mit neurologischen Störungen, insbesondere Schlaganfall
    • Koma-Patienten
    • Unmittelbar postoperative Patienten, die eine kontinuierliche Beobachtung und häufige Überwachung erfordern
  • Intensivstation 3 (ICU 3) oder Pädiatrische und geburtshilfliche Intensivstation: Mit insgesamt 9 Betten bietet die Intensivstation 3 eine professionelle Betreuung:
    • Kritische pädiatrische Patienten im Alter zwischen einem Monat und 15 Jahren, die eine Atembehandlung und/oder die Verwendung von Beatmungsgeräten benötigen und genau beobachtet werden müssen
    • Geburtshilfepatienten
  • Intensivstation 4 (ICU 4) oder Intensivstation für die Beatmung: Die Intensivstation 4 bietet mit insgesamt 18 Betten eine fachgerechte Versorgung:
    • Kritische Patienten mit Atemwegserkrankungen und/oder mit Beatmungsgeräten
  • Die ICU 4 ist eine neu eingerichtete Einheit. Mit vier Zimmern, die einen Familienbereich, eine Entspannungsecke und eine private Toilette für die Betreuer der Patienten umfassen, wird die Intensivstation 4 nur nach Ermessen des Arztes zur Behandlung von Patienten in hochspezifischen kritischen Zuständen genutzt. Um eine sichere Umgebung für die Patienten aufrechtzuerhalten, ist die Intensivstation 4 mit Umgebungskontrollfunktionen ausgestattet, die intelligente Geräte und Möbel, Tag-/Nachtbeleuchtung, einen Vorraum zur Verhinderung des Entweichens kontaminierter Luft und die Verwendung von Über- und Unterdruck zur Vermeidung von Infektionen umfassen.
  • Koronarstation (CCU): Mit insgesamt 14 Betten bietet die CCU unter der Leitung des Herzzentrums fachkundige Betreuung, Medikamente und Operationen für Kinder und erwachsene Patienten in einem kritischen Zustand, der durch eine Herzkrankheit oder einen Herzinfarkt verursacht wurde.

Auf der Intensivstation (ICU) des Krankenhauses von Bumrungrad arbeiten Ärzte und medizinisches Fachpersonal aus einer Vielzahl verwandter Bereiche zusammen, um einen sicheren Behandlungsplan zu entwickeln und das bestmögliche Ergebnis für jeden Patienten zu gewährleisten.

  • Unser Team von Spezialisten besteht aus:
    • Spezialisten für die Intensivmedizin, die in den USA eine spezielle Ausbildung in der Intensivmedizin absolviert haben - alle sechs unserer Intensivmedizin-Spezialisten auf der Intensivstation sind vom American Board of Critical Care Medicine zertifiziert und stehen 24 Stunden am Tag für die Behandlung von Patienten in kritischen Zuständen zur Verfügung.
    • Spezialisten in den folgenden medizinischen Bereichen, die mit den Spezialisten der Intensivmedizin zusammenarbeiten, um Behandlungspläne zu entwickeln und Patienten in kritischen Zuständen 24 Stunden am Tag zu behandeln:
      • Fachärzte für Neurologie
      • Atemwegsspezialisten
      • Spezialisten für den Magen-Darm-Trakt
      • Spezialisten für Infektionskrankheiten
      • Spezialisten für Herzkrankheiten
      • Spezialisten für Nierenerkrankungen
      • Chirurgen in allen Bereichen
  • Unser Pflegeteam besteht aus Krankenschwestern und -pflegern mit spezieller Ausbildung in den folgenden Bereichen der Intensivpflege:
    • Krankenschwestern und -pfleger, die auf die Versorgung von Patienten in kritischen Zuständen spezialisiert sind
    • Krankenschwestern und -pfleger, die auf die Versorgung von Patienten mit Atemwegserkrankungen spezialisiert sind; Krankenschwestern und -pfleger, die in spezifischen Behandlungen von Atemwegserkrankungen wie Sauerstofftherapie und dem Einsatz von Beatmungsgeräten geschult wurden.
    • Krankenschwestern und -pfleger, die auf den Einsatz einer Vielzahl von medizinischen Geräten zur effektiven Patientenversorgung spezialisiert sind.
    • Krankenschwestern mit Ausbildung in fortgeschrittener Lebenserhaltung
    • Krankenschwestern und -pfleger für Beatmungsmedizin
  • Andere medizinische Fachkräfte
    • Kritische Apotheker, die mit kritischen Ärzten zusammenarbeiten, um die Patientenversorgung zu koordinieren, einschließlich der Verwendung von Medikamenten, der Anpassung der Dosierung, der Verhinderung von Medikationsproblemen und unerwünschten Symptomen sowie des Ansprechens auf Medikamentenreaktionen während der Behandlung auf der Intensivstation.
    • Atmungstherapeuten
    • Physiotherapeuten
    • Sprachtherapeuten
    • Ernährungswissenschaftler
    • Spezialisten für Palliativmedizin
    • Koordinatoren der klinischen Krankenpflege, einschließlich Neurologie, Herz, usw.
 
  • Professionelle Behandlung und Überwachung von Patienten in kritischem Zustand: Unser ICU-Team ist voll qualifiziert und erfahren in der Überwachung und Behandlung von Patienten in kritischem Zustand. Wir führen regelmäßig eine Vielzahl von notfallmedizinischen Verfahren durch, darunter den Einsatz von lebensrettenden Beatmungsgeräten und Defibrillatoren sowie die invasive Blutdrucküberwachung mit arteriellen Kathetern oder die Bereitstellung von Hämodialyse.
  • Verlegungen zwischen Krankenhäusern der Intensivpflege: Um eine reibungslose Verlegung zu planen, vorzubereiten und zu gewährleisten, koordinieren und beraten unsere Spezialisten für die Intensivpflege die Ärzte in unserem Medizinischen Koordinationsbüro sowie die Ärzte in der Notaufnahme und die Ärzte der medizinischen Begleitung. Unser Intensivpflegeteam beurteilt jeden einzelnen Fall und bewertet die Sicherheit und den Nutzen sowie die Verfügbarkeit von Betten, Personal und der benötigten Ausrüstung.
 
ICU_1200X800.jpg
Um die medizinischen Experten bei der Bereitstellung professioneller Intensivpflegedienste zu unterstützen, ist die Intensivstation (ICU) des Krankenhauses von Bumrungrad vollständig mit den neuesten medizinischen Geräten, Technologien und Ausrüstungen ausgestattet, darunter Patientenmonitore, Beatmungsgeräte, Dialysegeräte und extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO).
 
    Scroll for more

Contact Information

  • ICU 1
    Tel: +66 2011 2510
  • ICU 2
    Tel: +66 2011 2520
  • ICU 3
    Tel: +66 2011 2302
  • ICU 4
    Tel: +66 2011 3687
  • CCU
    Tel: +66 2011 2500

Service Hours

  • Intensivstation (ICU)
    24 hours daily

Location

  • Intensivstation (ICU)
  • ICU 1
    5th floor, South Wing
  • ICU 2
    5th floor, South Wing
  • ICU 3
    3th floor, North Wing
  • ICU 4
    4th floor, North Wing
  • CCU
    5th floor, South Wing
Rating score 8,43 of 10, based on 28 vote(s)

Related Health Blogs